Schaut doch am besten immer, was es gerade Neues gibt!  ;)

Wenn ihr euch auch an dieser Seite beteiligen wollt, sei es durch Fotos oder Berichte oder sonst was, meldet euch einfach bei mir! Ich würde mich freuen!

Dragons & Beasties

Mein erstes FIMO-Tier war nach einem Tutorial auf Youtube von Rebecca ...

Sie entwirft viele tolle Tiere und verkauft sie in Amerika, sie scheint dort sehr bekannt zu sein.

Als ich mich auf ihrer Seite etwas umgesehen habe, hab ich mich total in ihre Tiere verliebt. Sie hat einen echt tollen wiedererkennbaren Stil! Es folgten noch weitere Tiere nach Bildern von ihr, die ihr euch hier anschauen könnt.

 

Mein erster Drache

Meine allererste FIMO-Figur war ein Drache nach dieser Anleitung. Er hat mich gute 3-4 Stunden gekostet, aber für meine erst Figur war ich sehr zufrieden. Vielen Dank also für diese tolle Anleitung!

Eine Katze mit Bonbon

Diese Katze entstand nach einem Bild, auch die Idee mit dem Bondbon ist davon. Ich finde sie irgendwie süß.

Eine Maus

Auch diese Maus ist einem Bild nachempfunden. Damals hab ich die Ohren noch nicht gut eingearbeitet.

Ein Drache für Ocarina

Ocarina hat mein Drache so sehr gefallen, dass sie sich auch einen von mir gewünscht hat. Sie ließ mir freie Hand, also konnte ich einiges ausprobieren. Es gefällt mir wirklich sehr und sie hat sich auch super gefreut.

Otter

Schlafende Maus

Die schlafende Maus ist irgendwie ziemlich niedlich. Ocarina hat sich noch eine gewünscht in den Farben ihrer leider vor kurzem verstorbenen Ratte.

Ein Fuchs

Den Fuchs finde ich eigentlich ganz niedlich, aber der Hals ist mir einfach zu lang geraten.

Pony

Die Hinterbeine sind mir irgendwie schwer gefallen. Auch die Mähne sitzt noch nicht perfekt, aber es entstand ja auch wie alle anderen Figuren noch am Anfang meiner FIMO-Zeit.

Nessie - das Seeungeheuer

Eigentlich finde ich es viel zu süß für ein Ungeheuer. Aber egal.

Ein Greif

Dieser Greif war mein zweites Tier. Richtig zufrieden bin ich nicht. Damals hatte ich auch noch keine Ahnung, wie leicht weiß verfusselt und wie stark kräftige Farben abfärben kommen. Aber daraus lernt man ja.